::: Update: September 2015 - ASD webdesigns  :::

Information

Diese Lektion wurde von Ann am 17. Mai 2010 in der Niederländischen Version geschrieben PSP X3

Copyright © 2010

Jede Ähnlichkeit mit einer andere Lektion ist rein zufällig.
Die Lektionen sind in Englischer Sprache von Jill / Französisch übersetzt.
Bhyma Web (Maria) übersetzt die Lektionen Spanisch.
Marion übersetzt die Lektionen in Deutsche Sprache.

::: Schwierigkeitsgrad: Level 1 – Anzahl der Punkten: 83 :::
 

Filters:

    • Eye candy 5: Impact
    • Richard Rosenman - solid border
    • Toadies (import via Unlimited 2.0)
    • Mura's Seamless
    • VanderLee - unplugged X
    • Ulead effects - particle

      MATERIEL ZUM DOWNLOAD

 

  • Vorbereitung
    Vordergrundfarbe (@nn_120410_GR_028_tdstudio)mit diesen Einstellungen:
    1
    Hintergrundfarbe auf Farbeverlauf (@nn_120410_GR_027_tdstudio) mit diesen Einstellungen:
    2

    Ihr Farbeverlauf steht so um die Lektion an zu fangen:
    3

Vorsichtshinweise für den Gebrauch in anderen Farben -- ››
Spielen Sie so viel wie möglich mit der Deckkraft und Mischmodus der Ebenen-Paletten.

 Einfarben sind ebenfalls möglich.

·         Die Lektion

  1. Datei – Neues  Bild:
    Rechtsklick in der Farbe und wählen Sie meinen
    Vordergrundverlauf:
    4
  2. Effekte - Plugins - unlimited 2.0 - Distortion Filters - Swirl:
    5
  3. Effekte - Plugins - Mura's Seamless - Shift at Zigzag:
    6
  4. Effekte - Plugins - unlimited 2.0 - Tile & Mirror - Seamless blend (vert.)
    7
  5. Anpassen - Unschärfe - Gaußscher Weichzeichner: bereich: 5
  6. Jetzt Umschalt + G: Fenster Gamma-Korrektur öffnet,mit folgenden einstellungen:
    8

    So sollte es aussehn:
    9
  7. Fenster- Duplizieren und Minimieren (Brauchen wir später noch) Wir bleiben weiterhin auf unser Original Arbeit
  8. Ebenen – Neue Rasterebene
  9. Aktivieren Sie Ihre Auswahlwerkzeug - Benutzerdefinierte Auswahl:  mit folgenden Einstellungen:
    10

    11
  10. Fülle die Auswahl mit Ihrem Hintergrundfarbeverlauf achtergrondverloop
  11. Auswahl- hebe die Auswahl auf.
  12. Effekte - Plugins - Unlimited 2.0 - Toadies - Weaver:
    12
  13. Effekte - Plugins - Unlimited 2.0 - Toadies - Motion Trail:
    13

    So sollte es jetzt aussehn
    14
  14. Ebenen- Duplizieren
  15. Bild – Vertikal-spiegeln
  16. Effekte - Verzerrungseffekte - Welle:
    15

    So sieht es dann aus:
    16
  17. Ebenen- Einbinden – Nach unten zusammenfassen
  18. Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten:
    Farbe: Weiß
    17
  19. Ebenen – Neue Rasterebene
  20. Fülle mit Vordergrundfarbeverlauf
  21. Effekte - plugins - Vanderlee - unplugged X:
    Die Farbe ändern, im weiß
    20
  22. Aktivieren Sie Ihren Zauberstab mit den folgenden Einstellungen:
    21

    Wählen Sie nun den
    Quadrat :
    22
  23. Auswahl- Umkehren
  24. Drücken Sie auf Ihre Entf-Taste auf der Tastatur.
  25.  Auswahl wieder Umkehren
  26. Auswahl – Auswahlranden ändern - Verkleinern: anzahl px: 50
    23
  27. Drücken Sie auf Ihre Entf-Taste auf der Tastatur
  28.  Auswahl – Hebe die Auswahl auf.
  29. Effekte - Plugins - unlimited 2.0 - Toadies - Motion Trail gleich OK
  30. Aktivieren Sie Ihr Bild image_orpha_001.jpg
    (mit einem anderen Bild, diese Größe  anhalten 1206x374)
  31. Bearbeiten - Kopieren
  32. Bearbeiten - Einfügen als neue Ebene auf Ihrer Zeichnung
  33. Auswahl: Auswahl laden / speichern - Auswahl laden aus Datei, und nehme meine auswahl (@nn_220510_Selectie001_Orpha_tdstudio)
    24
  34. Drücken Sie auf Ihre Entf-Taste auf der Tastatur
  35. Auswahl – Hebe die Auswahl auf
  36. Ebenen – Anordnen- Nach unten verschieben
  37. Aktiviere die Obere Ebene
    25
  38. Ebenen - Einbinden – Nach unten zusammenfassen
  39. Effekte – Reflexion Effekte  - Spiegelkabinett:
    26

    So sollte es jetzt aussehn:
    27
  40. Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten:
    28
  41. Ebenen -Neue Rasterebene
  42. Auswahl: Auswahl laden / speichern - Auswahl laden aus Datei, und nehme meine auswahl (@nn_220510_Selectie002_Orpha_tdstudio)
    29
  43. Fülle die Auswahl mit Ihrem Hintergrundfarbeverlauf achtergrondverloop
  44. Auswahl- Hebe die Auswahl auf
  45. Anpassen - Unschärfe - Gaußscher Weichzeichner: bereich: 30
  46. Effekte - Plugins- Ulead effects - Particle und wählen Sie Effekt cloud und gleich OK:
    19

    So sollte es dan aussehn:
    30
  47. Aktiviere 45°rectangle psp file: @nn_230510_45rectangle_orpha_tdstudio.pspimage
  48. Bearbeiten- Kopieren:
  49.  Bearbeiten - Einfügen als neue Ebene auf Ihrer Zeichnung.
  50. Verschiebe mit dem verschiebungswerkzeug wie in dem Beispiel ist:
    31
  51. Aktivieren Sie Ihren Zauberstab mit den folgenden Einstellungen:
    32
  52. Klicken Sie auf die Mitte der beiden Quadrate:
    33
  53. Auswahl – Auswahlranden ändern – Verkleinern um  4 px
  54. Ebenen - Neue Rasterebene!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  55. Aktivieren Sie Ihr Bild image_orpha_001.jpg
  56. Bearbeiten - Kopieren
  57. Bearbeiten - Einfügen in eine Auswahl
  58. Effekte – Textur-effekte - Weichplastic:
    Farbe: Weiss.
    34
  59. Auswahl – hebe die Auswahl auf
  60. Anpassen - Farbton / Sättigung – Kolorieren mit diesen Eistellungen:
    35
  61. Ebenen – anordner nach unten verschieben
  62. Aktiviere die Obere Ebene !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  63. Ebenen - Einbinden – nach unten zusammenfassen
  64. Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten:
    Farbe: Schwarz.
    36

    37
  65. Ebenen- Duplizieren
  66. Bild - Größe ändern:
    38
  67. Bild - frei drehen:
    39
  68. Und verschiebe mit dem Verschiebungswerkzeug wie im beispiel :
    40
  69. Aktivieren Sie Ihren Text-Tool mit den folgenden Einstellungen (Ganz genau einstellen wie im Beispiel ):
    41
    Geben Sie den Text: „“ Orpfa „“ oder ein Text Ihre Wahl
  70. klicken Sie dann auf (Grün/ Weisse  Hackerl)
    42
  71. Ebenen – Umwandeln in eine Rasterebene
  72. Effekte - Eye candy 5: impact – glass, und wählen Sie Meine Einstellungen SETTINGS:
    43
  73. Und verschiebe mit dem Verschiebungswerkzeug wie im beispiel:
    44
  74. Aktiviere die Tube von Maxyran -- » Maxyran_03_05_09_ Woman5_small.pspimage
  75. Bearbeiten - Kopieren
  76. Bearbeiten - Einfügen als neue Ebene
  77. Und verschiebe mit dem Verschiebungswerkzeug wie im beispiel:
    45
  78. Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten:
    46
  79. Ebenen-Einbinden – Alle Ebenen zusammenfassen
  80. Effekte - Plugins - Richard Rosenman - Solid Border:
    Farbe: Weiss
    47
  81. Hintergrund:
    Activiere Sie Ihrer minimierte Hintergrundbild
    49
  82. Effekte -  Bildeffekte - Nahtloskacheln:
    48
  83. Beide speichern als JPG.