HeaderMirthe

::: Update: September 2015 - ASDwebdesign:::

Diese Lektion wurde von Ann am 4. April 2010 in der Niederländischen Version geschrieben PSP X3
Copyright © 2010

Jede Ähnlichkeit mit einer anderen Lektion ist rein zufällig.
Die Lektionen sind in englischer Sprache von Jill / Französisch übersetzt

::: Schwierigkeitsgrad: Level 2 - Anzahl der Punkte: 74:::

 

Material:

      • 2 Tuben: "cathy-Barry-punk small.pspimage" @ nn_030410_balk_Mirthe_tdstudio.pspimage "
        Öffnen Sie die Tuben in Ihrem PSP-Programm.
        Eigentum Tube: http://tech.groups.yahoo.com/group/Exclusive_Top_Tubes_4U/ Die Tube hat Kitty hergestellt.
        Kitty, herzlichen dank für diese schöne Tube.
      • Hintergrund pspfile: @ nn_040410_background_mirthe_tdstudio.pspimage
        -- Öffnen in  Ihrem PSP-Programm
      • Ein pspfile Text: @ nn_030410_text_mirthe_tdstudio.pspimage
        -- Öffnen in  Ihrem PSP-Programm
      • Eine Maske: @ nn_030410_mask_Mirthe_tdstudio.jpg
        -- Öffnen in  Ihrem PSP-Programm
      • 5 Auswahlen: "@ nn_030410_Selectie005_Mirthe_tdstudio.Psp Auswahl " "@nn_030410_Selectie004_Mirthe_tdstudio.PspSelection" "@nn_030410_Selectie003_Mirthe_tdstudio.PspSelection" "@nn_030410_Selectie002_Mirthe_tdstudio.PspSelection" "@nn_030410_Selectie001_Mirthe_tdstudio.PspSelection"
        Sie stellen in diesen Ordner:
        ------- >> C: \ Users \ Benutzername \ Documents \ My PSP Files \ Auswahlen

         
    • Plugins:
        • unlimited 2.0
        • Richard Rosenman - Solid border
        • Andrew's Filter Collection 57(--> importeren via unlimited 2.0)
        • AAA Frames
        • VanDerLee - unplugged X
           

 

  • Vorbereitung :
    Vordergrundfarbe auf #665b53 1, Hintergrundfarbe auf Schwarz.
    Erstelle einen Vorder-Hintergrund Farbverlauf, mit den heutige Farbe, mit diesen Einstellung:
    2
    Zum anfangen steht Ihr Materiaal so:
    3

Achtung:

 

Wenn Sie andere Farben nehmen, spiele dann mit der Deckfähigkeit und Mischmodus der Ebenen.

 

  •  

·         Die Lektion.

  1. Ebenen- neue Rasterebene:
    Setzen Sie mit
    der rechten Maustaste in die Farbe für das aktuelle Material zu betrachten und wählen Sie das Farbeverlauf,und füllen Sie die Leinwand.


4 

  1. Effects - Reflection Effects - Kaleidoskop mit den folgenden Einstellungen:
    5
  2. Anpassen - Unschärfe - Bewegungsunschärfe mit diesen Einstellungen :
    6

    So sieht es dann aus:
    7
  3. Ebenen –Ebene Dupliceren
  4. Effekten - Plugins - Unlimited 2.0 - Andrew's Filter Collection 57- Dotty Dotty:
    8
  5. Aktivieren Sie Ihre Ebenenpalette und stellen Sie die Mischmodus auf  Überzug, Deckfähigkeit auf  35 %
    9
  6. Ebenen - neue Rasterebene
  7. Füll die Ebene mit dem Farbverlauf- Ebene, neue Maskenebene - aus Bild und wählen Sie meine Maske:
    10
  8. Ebenen – Einbinden - Gruppe zusammenfassen
  9. Effekten – Textur Effekt – Peltz, mit diesen Einstellung:
    11
  10.  Aktivieren Sie Ihre Ebenenpalette und reduzieren Sie die Deckkraft auf 75% oder wie gewünscht
    So sieht es dann aus:
    12
  11. Anpassen - Bildschärfe - Scharfzeichnen (bei der Verwendung anderer Farben möglicherweise diesen Schritt überspringen)
  12. Ebenen - neue Rasterebene
  13. Wählen Sie das Laden / Speichern - Auswahl - Auswahl aus Datei laden und wähle : @nn_030410_Selectie001_Mirthe_tdstudio:
    13
  14. Fülle die Auswahl mit dem Farbverlauf.
  15. Effekten - Reflektioneneffekten – Reflexion, mit diesen Einstellung:
    14
  16.  Effekten - Randeffecten - Accentueren
  17. Effekten - 3D Effekten – schlagschatten, mit diesen Einstellung:
    15

    Was Sie bis jetzt haben:
    16
  18. Aktivieren Sie die Tube: kitty-gala-punk-small.pspimage
    Bearbeiten - kopiëren
    Bearbeiten - Einfügen als neue Ebene
  19. Effekten - Bildeffekte - Verschiebung:
    17
  20. Ebenen - Ebenen Dupliceren
  21.  Anpassen - Weichzeichnen - Gaußscher Weichzeichner: 12
  22. Ebenen - Anordnen - nach unten bewegen.
  23. Ebenen - zusammenfassen- alle Ebenen zusammenfassen
  24. Effecten - Plugins - AAA Frames - Photo frame, mit diesen Einstellung :
    22
  25. Ebenen - neue Rasterebene
  26. Auswahl - Auswahl laden / speichern – Auswahl aus Datei und suchen Sie sich meine Auswahl @ nn_030410_Selectie002_Mirthe_tdstudio
    18
  27. Nun ändern Sie Ihre Vordergrundfarbe, und Wählen Sie jetzt Weiß
    19
  28. Nun gut vergrößern, um Ihre Auswahl zu füllen
    Bitte beachten Sie die Einstellungen für Ihrem Fülleimer:
    20
  29. Ebenen - neue Rasterebene
  30. Auswahl - Auswahl laden / speichern – Auswahl aus Datei und suchen Sie sich meine Auswahl @nn_030410_Selectie003_Mirthe_tdstudio
    21
  31. Füllen Sie die Ebene mit dem Weisse Farbe.
  32. Reduzieren Sie die Deckkraft auf 22% (Wenn Sie eine andere Farbe verwenden -->> spielen Sie mit die Deckkraft)
    Bis jetzt haben Sie dies:
    23
  33. Ebenen- neue  Rasterebene
  34. Auswahl - Auswahl laden / speichern – Auswahl aus Datei und suchen Sie sich meine Auswahl @nn_030410_Selectie004_Mirthe_tdstudio
    24
  35. Füllen Sie die Ebene noch einmal mit dem Weisse Farbe, Dann deaktivieren
  36. Effekten - 3D effekten - Schlagschatten:
    25
  37. Ebene:  Einbinden > alle Ebenen zusammenfassen.
  38.  Effekten - plugins - Richard Rosenman - Solid border:
    Farbe: Weiss.
    26
  39. Jetzt 2 mal Fenster duplizieren, Sie haben insgesamt 3 gleicher Bilder
    Wir werden erst alle 3 umbenennen:
  40. Bild 1: Ebenen – Eigenschaften, und Benennen Sie Frame 100 PX:
    27
    Nehmen Sie die zweite Zeichnung, und benennen Sie sie: VERTICAL TILE
    Nehmen Sie die dritte Zeichnung und benennen Sie sie: ORIGINAL

    Es sieht dann so aus :
    28
  41. Wir werden die erste Zeichnung "FRAME 100PX" Aktivieren
    Bild – Änderung, Einstellung 100 Px, alle Lagen angehackt
    29
  42. Effekten - Plugins - Richard Rosenman - Solid border:
    Farbe: Weiss.
    30
    Jetzt können Sie diese Arbeit minimieren, werden wir später verwenden
  43. Aktivieren Sie nun das Bild  "VERTICAL TILE"
    Effecten - insteekfilter - VanDerLee - Unplugged X:
    31
  44. Bearbeiten - Kopieren !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Und minimieren
  45. Aktivieren Sie nun das Bild "ORIGINAL"
    Bild - Erstellen Sie eine Rand, Symmetrisch nicht angehackt !!
  46. Farbe: Weiss.
    32
  47. Bearbeiten - Einfügen als neue Ebene auf Ihrer Zeichnung "ORIGINAL" (Es war noch im Speicher)
  48. Effekten - Bildeffekte - Verschiebung:
    33
  49. Ebenen – Ebene Duplizieren
  50. Bild – Vertikal spiegeln
  51. Ebenen - zusammenfassen – nach Unten zusammenfassen
    Bisher haben Sie jetzt dieses:
    34
  52. Aktivieren Sie Ihre Ebenenpalette und reduzieren Sie die Deckkraft auf 40%

 

Effekten 3D effekten - Schlagschatten (zwei mal anwenden)
35

  1. Aktiviere Ihren Text @nn_030410_text_mirthe_tdstudio.pspimage
    (Hinweiss: Wenn Sie andere Farben verwenden; Bild - negatieve (es ist jetzt Schwarz) Dann Bestand - Exportieren Benutzerdefinierte Pinsel, und Pinsele mit der gewünschten Farbe)

    Bild - kopiëren
    Bearbeiten - Einfügen als neue Ebene auf Ihrer Zeichnung
    Und verschieben Sie es so, wie unten zu sehen isst im Printscreen (Oben rechts):
    39
  2. Ebenen – Ebene duplizieren
    Noch einmal Verschieben (Links unten):
    40
  3. Ebenen- - neue Rasterebene
  4. Auswahl - Auswahl laden / speichern – Auswahl aus Datei und suchen Sie sich meine Auswahl @nn_030410_Selectie005_Mirthe_tdstudio
    36
  5. Farbverlaufwerkzeug:  füllen Sie die Auswahl mit Schwarz , Dann deaktivieren
  6. Effekten - 3D effekten - schlagschatten:
    62
  7. Aktivieren diese file @nn_030410_balk_mirthe_tdstudio.pspimage (Das erstelle diese file „balk“ wurde bereits früher erklärt: zie les Freya)
    (Mit verschiedenen Farben: Farbe oder nehme Sie Ihre Farbwechsler)

    Bearbeiten - Kopiëren
    Bearbeiten - Einfügen als neue Ebene auf Ihrer Zeichnung
  8. Effekten - Reflektie-effekten - roterende spiegel:
    37
  9. Bild - umdrehen
  10. Effekten - Bildeffekte - Verschiebung:
    38
  11. Aktiviere Ihre Zeichnung "FRAME 100 PX" Bearbeiten - Kopieren "
    Bearbeiten - Einfügen als neue Ebene auf Ihre Zeichnung und verschieben Sie es wie im Printscreen:
    41
  12. Ebenen- Ebene Duplizieren und wieder verschieben am richtige Stelle:
    42

    Dann habe Sie jetzt dieses:
    43
  13. Ebenen - zusammenfassen – nach Unten zusammenfassen
  14. Effekten - 3D effekten - schlagschatten:
    44
  15. Ebenen - zusammenfassen - alle Ebenen zusammenfassen
  16. Effekten - Plugins - Richard Rosenman - Solid border:
    Farbe: Schwarz.
    45
    Wiederholen Sie noch einmal plugins Richard Rosenman - Solid border,  aber jetzt mit diese Einstellung (Farbe: weiß)
    46
  17. Effekten - plugins - unlimited 2.0:
    47
  18. Jetzt erstellen Sie ein Hintergrund, Aktiviere Sie meine pspfile @nn_040410_background_mirthe_tdstudio.pspimage
    füllen Sie nach
      Wunsch mit Ihre fülleimmer und  dann
    deaktivieren
  19. Beide abspeichern als JPG,
    Ich würde mich freuen, wenn Sie eine nachricht in mein Gästebuch schreiben wollen.